Gepäck

Freigepäck

Die erlaubte Freigepäckmenge richtet sich nach der gebuchten Reiseklasse, dem gebuchten Tarif sowie dem Passagierstatus und ist auf dem Flugschein/Passenger Receipt angegeben.

Auf allen von Lufthansa durchgeführten Interkontinental-Flügen gelten folgende Grundregeln für Freigepäck:

- Economy Class: 1 Gepäckstück bis 23 kg
- Premium Economy Class: 2 Gepäckstücke bis 23 kg
- Business Class: 2 Gepäckstücke bis 32 kg
- First Class: 3 Gepäckstücke bis 32 kg

Für Flüge innerhalb Europas richten sich die Freigepäckregeln nach den Europa-Tarifoptionen:

- Economy Light: 1 Handgepäckstück bis 8 kg
- Economy Classic: 1 Handgepäckstück bis 8 kg und 1 Gepäckstück bis 23 kg
- Economy Flex: 1 Handgepäckstück bis 8 kg und 1 Gepäckstück bis 23 kg
- Business Class: 2 Handgepäckstücke bis 8 kg und 2 Gepäckstück bis 32 kg

Im Light-Tarif kann ein Gepäckstück bis 23 kg gegen Gebühr hinzugebucht werden. 

 

Abmessungen für das Freigepäck

Die maximale Größe pro Gepäckstück beträgt klassenunabhängig 158 cm (Breite + Höhe + Tiefe). Größere, schwerere oder weitere Gepäckstücke werden als Übergepäck zu Pauschalpreisen befördert. Gepäckstücke, die mehr als 32 kg wiegen, werden kostenpflichtig per Luftfracht transportiert.

Erweiterte Freigepäck-Regeln:
Für Frequent Traveller, Senatoren, HON Circle Member oder Star Alliance Gold Member gilt eine höhere Freigepäckmenge. Auf bestimmten Strecken gelten für Reisende der Economy Class spezielle Freigepäckmengen. Kinder unter 2 Jahren haben generell jeweils ein Gepäckstück bis 23 kg frei. Für Kinder ab 2 Jahren gelten die gleichen Freigepäck-Regeln wie für Erwachsene. Sportgepäck kann innerhalb der zulässigen Freigepäckmenge kostenlos mitgeführt werden.

 

Handgepäck

Die Anzahl der erlaubten Handgepäckstücke* richtet sich nach der gebuchten Reiseklasse:
- Economy Class: 1 Handgespäckstück bis 8 kg
- Premium Economy Class: 1 Handgepäckstück bis 8 kg
- Business Class: 2 Handgespäckstücke bis 8 kg
- First Class: 2 Handgepäckstücke bis 8 kg

Maße für Handgepäck: 55 x 40 x 23 cm, für faltbare Kleidersäcke: 57 x 54 x 15 cm.

Zusätzlich in der Kabine erlaubt: ein weiteres Gepäckstück (max 30 x 40 x 10 cm, z. B. Handtasche, Laptoptasche), pro Kind ein Babytragekorb oder ein Kinderautositz oder ein faltbarer Kinderwagen/Buggy (ggf. Transport im Frachtraum) und Rollstühle/orthopädische Hilfsmittel (z. B. Mobilitätshilfen).

In die Kabine dürfen nicht mitgenommen werden: Waffen, waffennähnliche Gegenstände, Waffenimitate, spitze, scharfe oder stumpfe Gegenstände (z. B. Scheren, Taschenmesser, Baseballschläger) und alle weiteren gefährlichen Gegenstände.

Flüssigkeiten im Handgepäck:
Bei Flügen innerhalb der EU und bei Anschlussflügen ab der EU (auch innerdeutsche Flüge) gelten einheitliche Regelungen für die Mitnahme von Flüssigkeiten im Handgepäck.

 

* Stand aller Angaben: 24.03.2017, Änderungen vorbehalten

Lufthansa Premium Economy

Für alle, die auf Langstrecken mehr wollen.
Weitere Informationen

Europa-Tarife

Zugeschnitten auf individuelle Kundenbedürfnisse: die Europa-Tarife der Lufthansa Group.
Weitere Informationen